Dr. Jan Minde

Dr. Minde ist seit dem 1.2.2014 bei uns als Assistenzarzt beschäftigt. Zuvor hat er zwei Jahre als Assistenzarzt in einer Kleintierklinik in Kassel gearbeitet. Dr. Minde hat in Hannover studiert und an der Klinik für Kleintiere seine Dissertation zum Thema "Thrombozytenfunktionsstörungen beim caninen Tumorpatienten" durchgeführt. Er absolviert bei uns seine Ausbildung zum Fachtierarzt für Klein- und Heimtiere.