Tumorchirurgie

Ausgangspunkt jeder Tumoroperation ist eine möglichst exakte Diagnose, denn die Art des Tumors ist für die Operationsplanung von großer Wichtigkeit, da je nach Tumorart und Lokalisation ein geeignetes Operationsverfahren gewählt werden muss. Deshalb werden Tumoren in den meisten Fällen vor der Operation von uns  mit einer Kanüle punktiert (Feinnadelaspiration) und die gewonnenen Zellen unter dem Mikroskop zytologisch untersucht.