Endokrinologie

Die Endokrinologie ist ein Teilgebiet der Inneren Medizin.

Sie beschäftigt sich unter anderem mit folgenden Erkrankungen (Endokrinopathien):

  • Schilddrüsenerkrankungen (Über- oder Unterfunktionen, Tumore)
  • Nebennierenerkrankungen (M. Cushing, M. Addison, Tumore)
  • Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse (Diabetes mellitus, Insulinome)

Zur Diagnostik dieser Erkrankungen sind hauptsächlich Laboruntersuchungen, je nach Befund zusätzlich spezifische Tests und Ultraschalluntersuchungen hilfreich und sinnvoll.

Nach erfolgter Diagnosestellung kann der Patient individuell auf eine Therapie eingestellt werden.